Ein wenig Hintergrundinformation

Große und kleine weiße Bohnen sind extrem vielseitig zu verwenden. Als Suppeneinlage, Paste, Salat oder zu Pasta. Durch den hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalt kann man durchaus auf Fleisch dazu verzichten. Die Zubereitung aus trockenener Ware erfordert allerdings Vorbereitung am Vortag. Wer es schneller braucht, kann zu Dosenware greifen.

Spaghetti mit Bohnen und Chorizo,  Zeit: ca. 25 Minuten (ohne Einweich-/Kochzeit)

SpaghettoBohnenChorizo.jpg Zutaten (2 Portionen):

  • 125g weiße Bohnen (trocken) oder aus der Dose
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1/2 Packung Spaghetti
  • 1 Chorizo (scharfe Variante aus Spanien) 
  • 1 rote Zwiebel oder 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Tasse Weißwein (trocken)
  • Olivenöl (extra Vergine!)

  • Gewürze: Zucker, Pfeffer, Piment, Salz, Paprikapulver, etwas Zitronensaft
  • frischer Rosmarin, Basilikum oder Petersilie

    Vorbereitung am Vortag: getrocknete Bohnen einweichen (min. 12 Stunden)

    1. Die Bohnen mit Wasser in einem Topf gut bedecken und ca. 60-70min weich, aber bißfest köcheln). Danach durch ein Sieb abgießen und erkalten lassen.

    2. Die Chorizo in feine Scheiben schneiden und in eine kalte Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze die Chorizo langsam ausbraten, bis sie leicht braun wird. Die Chorizoscheiben aus der Pfanne nehmen und im verbliebenen Fett die Zwiebeln mit etwas Zucker anschwitzen. Den Wein zugeben und kurz reduzieren lassen.

    3. Die Dosentomaten, den gewürfelten Knoblauch, die Gewürze und die Bohnen zugeben und auf schwacher Hitze köcheln lassen. 

    4. Spaghetti nach Anleitung "al dente" kochen.

    5. Die Chorizoscheiben zu den Bohnen geben und alles vermischen. Den feingehackten Rosmarin zugeben. Auf Salz prüfen und mit etwas Zitronensaft justieren - fertig!

    6. Anrichten
     
  • Getränk: Grauburgunder, Verdecho oder Vino Verde, Pils oder IPA
     
Suchbegriffe
#food #spaghetti #chorizo #pasta #bohnen #umami #tomaten

Zur Zeit ist / sind 1 Besucher auf dieser Seite


Weitere Rezepte
IMG_3427.jpg
02.07.2020, 11:22
Zur Tomatensaison gibt es Tomatensalat - hier mit…
IMG_3375.jpg
30.06.2020, 15:20
Herzhaftes Pastagericht, wer möchte, macht es…
IMG_3390.jpg
13.06.2020, 15:26
Rustikales Soulfood wie bei Oma
IMG_3384.jpg
10.06.2020, 14:05
Schmorgurken zubereitet wie bei meiner Oma
IMG_3364.jpg
31.05.2020, 16:32
Leicht indisch gewürzte Maishähnchenkeule auf…
IMG_3288.jpg
29.05.2020, 14:45
Rinderfilet einmal anders - pikant und lecker

Nicht die richtigen Zutaten beim Händler in der Nähe? Dann hilft Euch Amazon.