Helgoland - die einzige Deutsche Hochsseeinsel

Helgoland, einen Besuch immer Wert! 

Für ausgedehnte Spaziergänge an frischer Luft ist die Insel großartig. In der Nähe der "Langen Anna" befindet sich der "Lummenfelsen", auf dem Trottellummen und Baßtölpel ihre Jungvögel großziehen. Da Helgoland in der Bundesrepublik schon immer unter Naturschutz stand, kann man sich den Vögeln sehr dicht nähern. Sie haben keine Scheu vor dem Menschen. Somit kann man schöne Fotos von ihnen machen. Bei den Kegelrobben auf der vorgelagerten "Düne" sieht es ganz anders aus. Kegelrobben gelten als Deutschlands größte Raubtiere, die eine erstaunliche Geschwindigkeit auf dem Strand entwickel können - also Vorsicht!

Suchbegriffe
Helgoland Baßtölpel Kegelrobben Trottellummen Nordsee
Weitere Einträge
12052582463_0332df4dc4_w.jpg
Immer wenn ich auf Märkten bin, mache ich gern Fotos von den Auslagen
34402409501_6b01ace173_w.jpg
Der Hamburger Hafen feiert Geburtstag
36878259176_865441371a_w.jpg
Hamburg, Blue Port Projekt - Lichtinstallation von Michael Batz
48743055006_cd093d7910_w.jpg
Die Parade der Kreuzfahrtschiffe vor den Landungsbrücken
43896595642_875ef7420b_w.jpg
Helgoland, Trottellummen, Baßtölpel und Kegelrobben.
40602770185_7ab74a537f_w.jpg
Inspirierende Reise durch Indien