Perlhuhn Supreme arabisch mit Kartoffelgratin

Posted by michael - 2021-01-18 10:40:00

Ein wenig Hintergrundinformation:

Als Supreme bezeichnet man die Brust mit einem Teil des Flügelknochens. Das begehrte Perlhuhn ist viel aromatischer als das klassische Hähnchen, aber man muß sehr aufpassen, daß die Brust beim Braten nicht trocken wird. Also runter mit der Hitze und am Schluß bei abgeschalteter Hitze durchziehen lassen.

Hocharomatisches Geflügel. Zeit: circa 60 Minuten

Bild: Perlhuhn Supreme arabisch mit Kartoffelgratin

Zutaten (2 Portionen):

  • 2 Perlhuhnbrüste, Supreme,
  • 1 EL Honig,
  • 1 TL Zucker,
  • 2 EL Rapsöl zum Braten,
  • 1 EL Butter,
  • 1/2 TL frisch geriebene Zitronenschale,
  • Gewürze: Pfeffer, Salz, Ras el Hanout, Chiliflocken, frischer Rosmarin, etwas Zitronensaft.
     
  • 5 große Kartoffeln,
  • 1 EL Butter,
  • je 50 ml Sahne, Milch,
  • 1 Knoblauchzehe fein gewürfelt,
  • frisch geriebene Muskatnuß,
  • 50g geriebener Käse zum Überbacken,
  • Salz, Pfeffer, etwas frische Petersilie oder Koriander.

Zubereitung:

  1. Gratin: Kartoffeln in feine Scheiben hobeln
  2. In eine gebutterte ofenfeste Form die Scheiben schichtweise einlegen. Auf jede Schicht etwas Milch und Sahne geben und mit Salz, Pfeffer, etwas Muskatnuß und etwas Knoblauch würzen. Dann die nächste Schicht genauso verarbeiten. Am Schluß auf die letzte Schicht noch den geriebenen Käse geben. In den auf 180 Grad (Umluft) aufgeheizten Ofen geben und ca. 35 Minuten backen, bis das Gratin schön angebräunt ist.
     
  3. 20 Minuten, bevor das Gratin fertig ist, die Perlhuhnbrüste waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und auf allen Seiten kräftig mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Ras el Hanout einreiben.
  4. In einer Anti-Haft-Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Perlhuhnbrüste auf der Hautseite bei mittlerer Hitze braten, bis die Haut knusprig ist.
  5. Nun die Perlhuhnbrüste wenden, die in Würfel geschnittene Knoblauchzehe und etwas frischen Rosmarin dazugeben - aufpassen, daß der Knoblauch nur hellbraun und nicht schwarz wird - Bittergefahr! Kurz weiterbraten - aber die Brüste sicher durchgaren (evtl. kurz mit Alufolie abdecken, und bei abgeschalteter Hitze ziehen lassen). Garzeit je nach Gewicht der Brüste insgesamt ca. 10min. Am Ende etwas Butter, den Honig, noch 1 TL Ras el Hanout und Zitronensaft in die Pfanne geben und alles durchschwenken.

Anrichten:
Gratin portionieren und auf den vorgewärmten Tellern anrichten,
Die Perlhuhnbrüste mit der Hautseite nach oben daneben platzieren, gebratener Knoblauch und etwas Sauce dazu - fertig!

Getränkevorschlag:  Rosé  - Weingut Kesselring
Ähnliches Rezept: 
Perlhuhn Supreme orientalisch mit wildem Blumenkohl und Wildreis


Konversation wird geladen