Lachs gebraten auf Gurkengemüse mit Dill und Kartoffelstampf

Posted by michael - 2021-07-31 14:01:00

Ein wenig Hintergrundinformation:

Zur Schmorgurkenzeit paßt gebratener Lachs prima. Hier wurde er nicht auf der Haut gebraten sondern in einer Olivenöl-/Buttermischung sanft auf einer Seite gebraten. Wir erhalten dann leichte Röstung auf der einen Seite und zart glasiges Fleisch zur Mitte. Die Kombination Schmorgurke, Dill und Kartoffelstampf ist einfach lecker! 

Saftiger Fisch, aromatisches Gurkengemüse, Zeit: 30 Minuten

Bild: Lachs gebraten auf Gurkengemüse mit Dill und Kartoffelstampf

Zutaten (2 Personen):

  • 2 Filets vom Lachs, je ca. 250g,
  • 1 mittelgroße Schmorgurke
  • ca. 250g Kartoffeln (mehlig kochend),
  • 1 Schalotte,
  • ca. 100ml Milch,
  • 3 EL Butter,
  • 4 EL Pflanzenöl (Olivenöl) zum Braten,
  • 100ml Weißwein trocken,
  • 1/2 Zitrone,
  • 1 Becher Saure Sahne,
  • ca. 100ml Milch,
  • 1 TL körniger Senf (Rotisseur),
  • Gewürze: Pfeffer, Salz, Muskat, frischer Dill.

Zubereitung:

  1. Kartoffeln geschält und klein geschnitten in wenig Salzwasser aufsetzen. Im Schnellkochtopf ca. 7min - ansonsten eher 20min garen.
  2. Schmorgurken schälen, der Länge nach vierteln, die Kerngehäuse entfernen, das verbliebene Gurkenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. In einem Topf die gewürfelte Schalotte mit 2 EL Öl anschwitzen, danach die Schmorgurkenstücke und etwas Salz zufügen und kurz anschwitzen lassen - mit dem Weißwein ablöschen. Bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach die Hälfte der sauren Sahne, Senf, Pfeffer und etwas Zitronenabrieb zugeben und noch etwas ziehen lassen. Warm stellen.
  4. Die Kartoffeln abgießen. Milch, die andere Hälfte der sauren Sahne, etwas Muskatpulver zufügen und alles zerstampfen. Alternativ die Kartoffeln durch eine Presse geben, dann den Rest zugeben und verrühren - evtl. mit Salz nachjustieren und mit ein paar Spritzern Zitronensaft abschmecken.
  5. Den Dill fein hacken und zu den Gurken geben - nochmals abschmecken - evtl. mit etwas Salz und Zitronensaft justieren.
  6. 2 EL Öl, 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen, dann die Lachsfilets dazu in die Pfanne legen. Bei mittlerer Hitze ca. 8 Min braten lassen, bis die Seite leicht braun ist. Dann wenden, die Hitze abschalten und den Fisch auf der Fleischseite 1-2min gar ziehen lassen und aus der Pfanne nehmen, sofort servieren!
  • Getränketipp: Grauer Burgunder oder Riesling trocken, Deutschland

Konversation wird geladen