Lamm Chops aus der Grillpfanne mit mediterranem Salat

Posted by michael - 2021-02-23 15:02:00

Ein wenig Hintergrundinformation

Lammchops kann man aus verschiedenen Teilen des Lamms schneiden. Im Vergleich mit den entsprechenden Teilstücken von Schwein, Kalb oder Rind kommen die nur etwa 60 Gramm leichten Chops viel schneller auf den Teller. Grundsätzlich brauchen sie durch ihren herzhaften Eigengeschmack weder Marinade noch allzu viel Würzung – und durch die kurzen Garzeiten bleibt das Fleisch vor allem bei den Stielkoteletts aus dem vorderen Rückenbereich herrlich saftig. Dies ist ein Rezept auch perfekt für die Lammsaison in den Ostertagen, wenn eine Lammkeule zu aufwendig oder zu anstrengend ist.

Saftiges, aromatisches Fleisch, dazu leichter Salat -  Zeit: 30 Minuten

Bild: Lamm Chops aus der Grillpfanne mit mediterranem Salat

Zutaten (2 Portionen):

  • ca. 500g Lammchops,
  • 1 EL Rapsöl,
  • Gewürze: Pfeffer, Salz, Knoblauch (2 - 3 Zehen),
  • Frische Kräuter: Rosmarin, Thymian, Zitronensaft.

    Für den hier gezeigten Salat:
  • 4 Tomaten,
  • 1 Pkg. Feta,
  • Schwarze und grüne Oliven,
  • 1 rote Zwiebel,
  • ein paar braune Champignons,
  • 2 EL Olivenöl,
  • 1 EL weißer Balsamico
  • Pfeffer, Salz, evtl. Chiliflocken,
  • Frische Kräuter: glatte Petersilie, Zitronensaft

Beilage: Baguette

Zubereitung:

  1. Für den Salat alles mundgerecht zerschneiden und in eine Schüssel geben. 
  2. Die Lammchops mit etwas Öl bestreichen, salzen und in eine leicht geölte heiße Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze so lange braten bis eine Seite knusprig braun ist (3 - 4 Minuten). Die Chops nun in der Pfanne umdrehen, die leicht zerdrückten Knoblauchzehen und frischen Rosmarin zugeben. Der Knoblauch sollte nur leicht braun anrösten und auf keinen Fall schwarz werden (bittergefahr!).
  3. In der Zwischenzeit Öl, Essig und die gehackte Petersilie zum Salat geben, alles vermischen und mit Zitronensaft, Pfeffer und evtl. Salz abschmecken (der Feta und die Oliven bringen schon Salz mit).
  4. Die Chops sollten nun von beiden Seiten schön braun sein. Jetzt 1 EL Butter zugeben und noch einmal mit den Chops aufschäumen lassen - sofort servieren, fertig!

Getränkevorschlag: Pimenta, Alentejo, Portugal 


Konversation wird geladen