Michaels bestes Rezept für originales Hamburger Labskaus

Posted by michael - 2021-07-02 15:30:00

Mein bestes Labskaus Rezept:

An Labskaus scheiden sich die Geister. Viele fragen sich: Labskaus was ist das? Was ist das beste Labskaus Rezept? Was für Zutaten braucht man für Labskaus? Gibt es ein einfaches Rezept für Labskaus? Ursprünglich dem Smudje sein Resteessen auf großer Fahrt, wird es heutzutage frisch und hochwertig zubereitet. Ich steige nicht in die Diskussion Pökelfleisch oder Corned Beef, bzw. Rollmops, Bismarckhering oder Matjes ein. Jeder, wie er mag. Ich stelle hier mein Rezept mit Corned Beef, roter Beete, Rollmops, Cornichons und Spiegeleiern vor. Labskaus aus der Dose gibt es übrigens auch ... muß aber nicht sein! Mein Rezept ist so einfach, daß sich die Dose nicht lohnt - ideal auch für heiße Tage - schmeckt aber auch sonst.

Michaels bestes Hamburger Labskaus Rezept: Zeit: 30 Minuten Bild: Michaels Hamburger Labskaus

Zutaten (2 Personen):

  • 4 mittelgroße Kartoffeln (mehligkochend),
  • 1/2 Dose Corned Beef,
  • 350 Rote Beete sauer eingelegt (aus dem Glas),
  • 4 kleine Eier, oder wer es noch feiner haben möchte nimmt Wachteleier,
  • 1 rote Zwiebel,
  • 1 Zitrone (Bio),
  • 4 Rollmöpse, bzw. Bismarckheringe oder Matjes,
  • Cornichons nach Geschmack,
  • 3 EL Butter,
  • Gewürze: Lorbeerblätter, Petersilie, Pfeffer, Piment, Nelken.

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln in wenig Salzwasser mit 2-3 Lorbeerblättern und 3 Nelken gar kochen,
  2. Die kleingeschnittene Zwiebel mit 2 EL Butter in einem zweiten Topf glasig dünsten, dann die gegarten Kartoffeln, 2/3 der roten Beete mit dem Saft, Corned Beef, gemahlenen Pfeffer und Piment zugeben. Mit einem Stampfer alles zu einem groben Püree zerstampfen. Mit Zitronensaft und Gurkenwassser der Cornichons abschmecken. Das Labskaus sollte eine Konsistenz wie ein Kartoffelstampf haben mit leichter Säure abgeschmeckt sein. Warm stellen, damit es einwenig durchziehen kann.
  3. Die Spiegeleier in einer beschichteten Pfanne  it 1 EL Butter nach Geschmack braten.
  4. Anrichten: Das Labskaus auf den Teller, mit Cornichons, der restlichen roter Beete, Rollmops anlegen, Spiegeleier darauf und etwas grünes (Petersilie, Dill, etc.) dazu.
  • Getränketipp: Pils oder IPA

Weitere, typisch Norddeutsche Rezepte:


Konversation wird geladen