Curry Hähnchen auf asiatischem Spargel mit Kurkumareis

Posted by michael - 2021-06-14 09:46:00

Ein wenig Hintergrundinformation:

Am Ende der Spargelzeit sucht man Varianten, wie man das feine Gemüse alternativ zubereiten kann. Versucht es mit einem asiatischen Kick: mit Hähnchenbrust und Reis. Hähnchenbrust, Spargel und Reis harmonieren perfekt. Achtet beim Braten darauf, daß das Fleisch nicht zu trocken wird. 

Herzhafte, sommerliche Küche - saftiges Fleisch. Zeit: circa 40 Minuten

Curry Hähnchen auf asiatischem Spargel mit Kurkumareis

Zutaten (2 Portionen):

  • 2 Hähnchenbrüste mit Haut - möglichst Bio,
  • 750g Spargel weiß / grün,
  • 100g Reis (Basmati),
  • 100g Champignons (braun),
  • 100ml Kokosmilch,
  • 1 TL Kurkumapulver,
  • 1 EL rote Currypaste,
  • 4 EL Erdnußöl,
  • 1 EL Curry (medium),
  • 1 EL Fischsauce,
  • Soyasauce,
  • 1/2 TL frisch geriebene Limetten-/Zitronenschale,
  • Gewürze: Pfeffer, Salz, Limetten-/Zitronensaft, Chiliflocken, Nelken, Petersilie oder Koriander.

Zubereitung:

  1. Den Reis mit der doppelten Menge Wasser, Salz, 1 TL Kurkumapulver und 3 Nelken aufsetzen. Aufkochen lassen und auf kleinster Stufe ca. 20min gar quellen lassen.
  2. Die Hähnchenbrüste waschen, salzen und mit Curry bestäuben. In einer Pfanne mit 2 EL Erdnußöl auf der Hautseite langsam ca. 12min braten. Danach umdrehen und auf der Fleischseite noch einmal ca. 6min braten. Danach etwas Kokosmilch zugeben um den Bratenfond zu lösen. Hitze abstellen und die Hähnchenbrüste mit Deckel noch ein paar MInuten gar ziehen lassen.
  3. Den Spargel (bei grünem Spargel nur das untere Drittel) schälen und schräg in Stücke schneiden. 
  4. In einer (Wok-)Pfanne die rote Currypaste mit 2 EL Erdnußöl anschwitzen, dann den Spargel zugeben und anbraten. Danach Kokosmilch, Chiliflocken und Fischsauce zugeben und bei kleiner Hitze noch ca. 5min weiter köcheln. Mit Limetten- oder Zitronensaft, evtl. etwas Soyasauce abschmecken. Koriander oder Petersilie zugeben.
  5. Der Reis sollte jetzt auch fertig sein

Anrichten:
Reis und Spargel auf die Teller geben, die Hähnchenteile durchschneiden und mit der Schnittfläche nach oben daneben platzieren, Petersilie drauf - fertig!

  • Getränkevorschlag:  Heimspiel - Weingut Kesselring

Konversation wird geladen